kfd – Ortsgruppe Löhne

Die kfd Ortsgruppe St. Laurentius, Löhne stellt sich vor:

(v.l.n.r.) Anne Klein, Annette Tillmann (Teamsprecherin), Roswitha Höke, Helga Schmitt (geistl. Begleiterin), Angela Sallmann, Barbara Schneider

Seit 70 Jahren lassen sich die Frauen der St. Laurentiusgemeinde vom Geist des christlichen Glaubens und geschwisterlicher Solidarität tragen. Die Frauengemeinschaft war und ist der Treffpunkt für Frauen der unterschiedlichen Generationen, um Erfahrungen auszutauschen, kreativ zu werden, zusammen Ausflüge zu unternehmen und zu feiern, gemeinsam zu beten und den persönlichen Glauben zu stärken.

Neben vielen frauen- und gesellschaftsspezifischen Themen, die die kfd seit Jahrzehnten verfolgt – Equal Pay Day, Mütterrente, Diakonat der Frau, ök. Weltgebetstag, … stehen die drei großen Themen Bewahrung der Schöpfung, die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft sowie die geschlechtergerechte Kirche in den nächsten drei Jahren im Fokus.

All diese Themen bewegen nicht nur die kfd-Frauen, sie bewegen die Frauen im ganzen Land und das Klischee der kfd-Frau („Die treffen sich ja nur zum Kaffeetrinken“) sollte nun endgültig aus den Köpfen aller sein.

Unter dem Motto: "Aufeinander zugehen, Miteinander leben...“ wollen wir uns 2020 aufmachen im Pastoralen Raum WerreWeser; wollen über unseren Tellerrand hinausschauen, uns öffnen und viele Frauen von der kfd begeistern. 

Dazu sollen Aktionen geplant und Treffen organisiert werden (sehen Sie dazu auch unsere Programme im Bereich "Downloads"). Jede, die Freude daran hat, dies mit zu planen, kann sich bei Annette Tillmann melden.

Wir freuen uns über viele Mit-Planerinnen.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.


Downloads:

Halbjahresprogramm | Juli – Dezember 2020
Verbandoffensive – Jubiläumsjahr 2020
Jubiläumsprogramm 2020


Beiträge aus der Kategorie “kfd”