Maiwanderung in Löhne

17 Wanderlustige trafen sich am 14. Mai in Löhne und machten sich zu einer knapp 10 Kilometer langen Wanderung auf. Unter dem Motto: „Einfach mal wieder etwas gemeinsam unternehmen“, hatte die kfd eingeladen und alle Beteiligten genossen auch die Gemeinschaft.

Maiwanderung kfd St. Laurentius Löhne

An der ersten Rast am Trimmpark in Obernbeck wurde erstmal gespielt – 2 Teams traten gegeneinander an und hatten viel Spaß dabei. Weiter ging es über die Egge hinunter zum Löhner Bürgerwald; hier wurde Picknick gehalten. Große Picknickdecken und eine Bank luden zum Verweilen ein. Von dort aus machte sich die Gruppe auf den Rückweg entlang der Werre, um pünktlich am Haus der Begegnung wieder zu sein.

Hier wartete schon der Grillmeister. Einige Frauen, die nicht mitgewandert waren, kamen hier noch hinzu, sodass fast 30 Frauen und Männer noch einen gemütlichen Abend am leckeren Grillbuffet ausklingen lassen konnten. Fazit: So etwas könnte man wirklich öfters mal machen! 😊

Annette Tillmann (Sprecherin der kfd St. Laurentius)