Montag, 15.07.19

Tag 2: RumĂ€nien đŸ‡·đŸ‡Ž

Dragă jurnal,

Heute war unser erster richtiger Tag im Zeltlager. Der Tag startete mit der Morgenrunde, die von der Gruppe Monaco geleitet wurde.

Nach dem FrĂŒhstuck begann die erste Aktion des Tages. ZunĂ€chst holten wir ein geeigneten Bannermast in einem WĂ€ldchen in der NĂ€he des Zeltplatzes. WĂ€hrenddessen wurde das Banner von einigen Gruppen gestaltet und Feuerholz geholt. Nachdem der Bannermast an die Feuerstelle gebracht wurde, haben wir ihn bearbeitet und ein Loch fĂŒr ihn gegraben.

Zum Mittagessen gab es Kartoffelbrei, BratwĂŒrstchen mit Apfelmus und Erbsen. Danach gab es die lang ersehnte und wohlverdiente Mittagspause. Um halb vier wurde in einer feierlichen Prozession das Banner gehisst. Am spĂ€ten Nachmittag hatten wir noch ein bisschen Freizeit, wo wir zum Beispiel Volleyball gespielt haben. Nach dem Abendessen haben wir ein Feuer angezĂŒndet, an dem wir gesessen und gesungen haben. Außerdem haben wir den Tag ĂŒber das alt bekannte Mörderspiel gespielt, welches schon sehr frĂŒh endete.

#BistDuAuchSchonTot?

Salutări

von der Gruppe Athen (Stefan, Christoph, Matthias, Felix, Emilia und Alegra mit Anna)