Sonntag, 03.07.22

Heldentagebuch Tag 8

Liebes Tagebuch,

heute Morgen wurden wir nach einer ruhigen Nacht eine Stunde später als gewöhnlich um 9 Uhr geweckt. Wir haben den Tag mit dem Spiel „Hallo, ich heiße Hannes“ begonnen. Nach dem leckeren Frühstück haben alle Teilnehmenden und Leitenden einen Corona Test gemacht. Danach mussten wir uns leider von einigen Superheld*innen verabschieden. Die Teilnehmenden haben vormittags in Gruppen Fußball und Volleyball gespielt, gesungen und gebastelt.

Nach dem Mittagessen tankten die Superheld*innen Kraft und bereiteten die Andacht vor. Die Andacht konnten wir mit viel Musik genießen. Am Abend haben wir beim aufregenden Wächterspiel die Schätze von unserer Gruppe bewacht und den anderen Gruppen geschickt ihre Schätze geklaut! 😊

Liebe Grüße von der Gruppe Power-Panther

(Leon, Rebekka, Noah, Johann, Emilia, Sandra und Svea)