Sternsingeraktion 2021

Inhalt

  1. Digitale Grußbotschaft
  2. Sternsingeraktion in unseren Gemeinden
  3. Wofür wird in diesem Jahr gespendet?

1. Digitale Grußbotschaft

Die Sternsinger:innen im Pastoralen Raum WerreWeser können Sie in diesem Jahr leider nicht persönlich besuchen, eine Grußbotschaft kommt daher auf digitalem Wege zu Ihnen.

Wie der Segen dennoch zu Ihnen nach Hause kommt und wie Sie spenden können, erfahren Sie weiter unten auf dieser Seite.
Auf ganz ungewöhnlichen Wegen kommt zu Euch und zu Ihnen der Segen.
Wir grüßen trotz allem wie jedes Jahr: Behüte Euch Gott!

2. Sternsingeraktion in unseren Gemeinden

Auch wenn die Sternsinger:innen in diesem Jahr nicht persönlich für Sie singen können, sind gerade jetzt viele Kinder auf der ganzen Welt auf unsere Spenden angewiesen. Wie der Segen völlig kontaktlos zu Ihnen kommt und wie Sie in ihrer Gemeinde spenden können erfahren Sie hier.

Wie findet die Aktion statt?

In den Tagen vom 3. bis 7.1. bringen die Sternsingerfahrer:innen aus der Gemeinde St. Walburga den Segen sowie einen Brief mit allen Infos zur Aktion an alle angemeldeten Haushalte in Porta Westfalica. In dem Brief finden Sie einen Flyer mit einem Videolink zum virtuellen Sternsingerbesuch an Ihrer Haustür. Sie können auch einen Umschlag mit ihrer Spende vorbereiten, den der:die Fahrer:in dann mitnimmt. Unsere Fahrer:innen können sich alle mit einem “Sternsingerausweis” ausweisen.

Virtueller Besuch der Sternsinger:innen aus Porta Westfalica

Wo kann ich mich anmelden?

Auch in diesem Jahr läuft das “Abosystem” wie gewohnt weiter. Heißt: Haben wir Sie in der Vergangenheit bereits besucht, kommt auch in diesem Jahr der Segen zu Ihnen nach Hause. Möchten Sie sich noch anmelden, melden Sie sich einfach im Pfarrbüro der Gemeinde.

Wie kann ich spenden?

Katholische Kirchengemeinde St. Walburga
IBAN: DE47 4905 1285 0000 0116 19
Verwendungszweck*: Sternsingen 2021

*Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung zugeschickt bekommen möchten, ändern Sie den Verwendungszweck einfach zu: “Sternsingen 2021 – Quittung”. Falls wir Ihre Kontaktdaten noch nicht haben, senden Sie bitte eine kurze E-Mail an das Pfarrbüro. Hinweis: Bei Spenden bis 200€ genügt die Buchungsbestätigung der Bank als Spendennachweis.

Weitere Infos

Alle Informationen finden Sie auch auf der Website der Gemeinde St. Walburga.

Wie findet die Aktion statt?

Die Kreide und die Segensaufkleber werden von einem Priester gesegnet. Diese werden inklusive des Segensspruches als “Segenspaket“ gepackt, welches man sich ab sofort nach Hause bestellen kann. Das Vorbereitungsteam wird für eine kostenlose Zustellung sorgen.

Wo kann ich mich anmelden?

sternsinger-loehne@web.de
05732 74342 (Familie Urner)

Wie kann ich spenden?

Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius
IBAN: DE 04 4945 0120 1220 2078 54

Verwendungszweck: Sternsingen 2021

Wie findet die Aktion statt?

Die Sternsingeraktion kann in diesem Jahr nicht in bewährter Form mit Besuchen durch die Sternsinger stattfinden. Sie soll jedoch nicht ausfallen, und so möchten wir Ihnen im Januar einen kleinen Lichtblick in Form eines „Segensbriefes“ schenken, den wir Ihnen kostenlos zusenden. 

Wo kann ich mich anmelden?

sternsinger.badoeynhausen@web.de
05731 22996 (Bürozeiten)

Wie kann ich spenden?

Spenden können im Pfarrbüro abgeben oder direkt an das Kindermissionswerk überwiesen werden.

Pax-Bank eG
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31

Wie findet die Aktion statt?

Die katholische Gemeinde Vlotho hat sich nun entsprechend der neuen Verordnung der Politik für einen Segensbrief entschieden. In ihm sind ein Anschreiben, Flyer, Überweisungsträger und der Segensaufkleber enthalten. Wie sonst auch muss man sich für den Empfang des Segensbriefes wie zum Empfang der Sternsinger anmelden.

Wo kann ich mich anmelden?

Bruno Papenhoff:
b.papenhoff@teleos-web.de*
05733 10067

*(Bitte geben sie bei der E-Mail den Namen, die Straße und den Vlothoer Ortsteil in dem Sie Wohnen an.)

Wie kann ich spenden?

Die Sternsinger e.V.
Pax-Bank eG
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31


„In diesem Jahr der Corona-Pandemie ist es besonders wichtig, durch eine großherzige Spende, vor allem den Kindern, denen es deutlich schlechter geht als uns, unsere Solidarität zu zeigen“

Matthias Urner, einer der Organisatoren der Sternsingeraktion in Löhne

3. Wofür wird in diesem Jahr gespendet?

Die Sternsingeraktion 2021 steht unter dem Motto:

Kindern Halt geben

in der Ukraine und weltweit


Sternsingeraktion 2021
Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Die Eltern vermissen. Dieses Gefühl begleitet viele Kinder in der Ukraine jeden Tag – manchmal monatelang. Ihre Eltern müssen zum Arbeiten ins Ausland gehen, weil sie in der Ukraine keine Arbeit finden – oder weil sie vor Ort so wenig Geld verdienen, dass die Familien kaum davon leben können.

Auch Maxim geht es so. Im Caritas-Zentrum finden er und andere Kinder Trost und Halt – auch dank der Unterstützung der Sternsinger.

Unter dem Motto “Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit” nimmt die Aktion Dreikönissgingen 2021 Kinder wie Maxim in den Blick.

Weiterlesen…


Unterwegs für die Sternsinger: Willi in der Ukraine – Ein Video für Kinder

Viele weitere schöne Videos finden Sie auf dem Kanal der Sternsingeraktion

Mehr Infos sowie Materialien finden Sie auch auf der offiziellen Website der Sternsingeraktion: sternsinger.de